Viktoriabarsch mit Gemüsecarpaccio

Das sind die Zutaten für 2 Personen:
400 gr Viktoriabarsch, 4 Karotten, 2 große Zucchinis,10 große Garnelen, Kirschtomaten, Himalaya Salz, Pfeffer, Gewürze, Olivenöl (extra Virgin), Zitronensaft

WP_20150916_12_53_35_Pro

Und so geht´s:
Backofen auf 200°C vorheizen.
Fisch und Garnelen mit dem Olivenöl und dem Zitronensaft in einer Schale beträufeln und dann mit Alufolie abdecken.

Karotten und Zucchinis in sehr dünne, lange Streifen schneiden.
In einem Wok zuerst die Karotten mit etwas Olivenöl langsam braten. Wenn die Karotten etwas weicher sind, die Zucchinis dazu geben und weiter kochen lassen.

Fisch und Garnelen in den Backofen (30 Min) schieben.

Serviervorschlag:
Auf dem Teller ein Gemüsebett anrichten. Dann den Fisch darauflegen und mit den Garnelen und den Tomaten garnieren.

Bon appétit!

Tipp:
Versucht so oft wie möglich eine große Portion Gemüse zu essen, denn es enthält viel Vitamin B2 und Omega-3. Und in Kombination mit dem Fisch nehmt ihr sogar noch eine Extra-Portion Omega-3-Fettsäuren auf. Denn das kommt hauptsächlich in Fisch vor und kann nicht von eurem Körper selbst gebildet werden. Omega-3 unterstützt eine gesunde Hirn- und Nervenfunktion – und das werdet ihr beim Sport positiv bemerken! 🙂

Rezept von Testimonial Frédéric Matthis (Danke Fred!! Es war sehr lecker!)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s